werbung-text badgasteinultraks  Unbenannt    banner andora hollenmarsch

ULTRAMARATHON - Heft 2/2017
fehlt? Ja, leider - es gibt Verzögerungen, mit der Auslieferung ist aber in den nächsten Tagen zu rechnen - wir bitten um Verständnis!

Wer den Schaden hat...

In dieser Rubrik stellen wir Texte zur Verfügung, die sich mit Themen der Bereiche Therapie und Verletzungsvorbeugung beschäftigen. Die Autoren der freigeschalteten Texte erklären, dass keine Interessenkonflikte bestehen und die Texte sorgfältig recherchiert wurden. Die Redaktion versucht die Texte an aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse anzupassen.
Bild: S.Hofschlaeger/PIXELIO

Die Behandlung des Shin-Splint-Syndroms.

01/2006

Im folgenden kurzen Artikel soll das in einem Beitrag im Sportmedizinforum genannte Problem allgemeiner erörtert werden. Ein Läufer klagte über Schmerzen im linken unteren Schienbein während des Lauftrainings. Vorausgegangen waren einige anstrengende Wanderungen.

Was schmerzt?

Die Schmerzen im Bereich des vorderen Unterschenkels sind meist gut zu lokalisieren. Es handelt sich hierbei fast immer um einen schmerzhaften Bereich entlang der knöchernen Kante des Unterschenkelknochens. Von dieser Kante entspringt ein Muskel, der maßgeblich die Bewegung des Fußes beeinflusst.

Weiterlesen ...

Im Deutschen Ärzteblatt erschien kürzlich folgender Artikel:

Joggingschuhe belasten die Knie- und Hüftgelenke

Seattle – Jogger tragen meist spezielle Laufschuhe, um den Fuß zu stabilisieren. Ihren Knie- und Hüftgelenken tun sie damit allerdings keinen Gefallen, wie US-Forscher jetzt herausgefunden haben.
Die Forscher baten daher 68 Männer und Frauen im Alter von 20 bis 50 zum Test. Alle waren erfahrene Läufer, die pro Woche mindestens 24 Kilometer absolvierten. Auf Anweisung der Wissenschaftler liefen sie nun, nach einer kurzen Aufwärmphase, in ihrem gewohnten Tempo auf einem Laufband.

Weiterlesen ...

Das Schienbeinkanten-Syndrom  (Shin-Split-Syndrom ), das sich durch Schmerzen entlang der vorderen Schienbeinkante äußert, ist sowohl bei Laufanfängern als auch bei erfahrenen Langstreckenläufern bekannt. 

Weiterlesen ...

Der schwedische Orthopäde Patrik Sims Emil Haglung lebte von 1870 bis 1937. Sein Name steht für eine schmerzhafte Erkrankung im Bereich der Achillessehne. Wie schmerzhaft eine Haglund-Ferse sein kann und wie langwierig die Behandlung ist, hat Doro Frey erfahren müssen.

Wenn die Achillessehne schmerzt.

Doro Frey ist DUV-Fördergruppenmitglied und war unter anderem 100 Kilometer-Nationalteammitglied. Sie lief in Kienbaum 2008 nach 8:16 Stunden über die Ziellinie des 100 Kilometerlaufes. Sie ist damit eine der schnellsten Frauen in Deutschland. Woche für Woche lief sie ihre Trainingsumfänge – aber nicht immer beschwerdefrei. Doro Frey: „Bereits Monate vor der Operation spürte ich immer leichte Schmerzen in der Ferse.

Weiterlesen ...

Ein Ultramarathonläufer läuft weiter und länger. Nicht nur im Wettkampf. Auch im Training überwiegen die langen Laufeinheiten. Für die Leistungsstärke ist aber nicht nur die Anzahl der wöchentlich absolvierten Trainingskilometer entscheidend. Um einen wesentlichen Trainingserfolg sicherzustellen, braucht der Körper einen Wechsel von Belastung und Erholung. Die Phasen der Erholung machen den Körper erst leistungsfähig. Erholung ist Training. Und obwohl das Wissen darum bei den meisten Läufern vorhanden ist, werden regenerative Maßnahmen zu selten in den Trainingsplan eingebaut.

In einer Serie von Beiträgen sollen verschiedene Maßnahmen zur Förderung der Regeneration vorgestellt werden.

Weiterlesen ...

borderland

STT 200x60

mitglied werden
duv statistik
duv forum

Das aktuelle Foto

 03 2017 k

04 2017 k

Ihr seid jede Woche irgendwo laufend unteerwegs - los, her mit euren Fotos, lasst andere eure Erlebnisse mit erleben!

Hast du ein Bild / Bilder, das / die hier oder in der (in Arbeit befindlichen) Galerie erscheinen sollen? Dann bitte per Email an aldo.bergmann@d-u-v.org

Die jüngsten Kommentare

Gast - Ingo Schulze
Ich wünsche der neuen Führung eine glückliche Hand bei ihrer Präsidiumsarbeit. Sie treten, das sei e...
Gast - carsten mattejiet
Unvergessen die zeit die ich mit fiese in den Kasseler bergen 1995 verbringen konnte. 10 Marathons i...
Gast - Maximilian
Super Veranstaltung. Gratuliere nachträglich nochmal allen Teilnehmern. Unglaublich was diese Athlet...
Mitglied werden