deenfritptrues

facebook icon   twitter icon     

logo header white

  • Startseite
  • Berichte - News
  • News
  • Statistik-Datenbank: Untergrenze für die Aufnahme vereinheitlicht.

Statistik-Datenbank: Untergrenze für die Aufnahme vereinheitlicht.

Seit vielen Jahren nehmen wir bei Straßen- und Trailläufen Ergebnisse erst ab einer Streckenlänge von 45,0 km auf. Dies war schon lange in den FAQs auf der Statistikseite so beschrieben. (http://statistik.d-u-v.org/faq.php#Inclusion)

Bei Stundenläufen waren wir weniger konsequent und haben Leistungen ab 40 km aufgenommen. Dies führte immer wieder zu berechtigten Anfragen, warum wir einen Traillauf mit 44 km und vielen Höhenmetern nicht aufnehmen, während eine Leistung von 44 km bei einem 6h Lauf auf einer flachen Strecke aufgenommen wird. Allerdings war diese 40 km Untergrenze nirgends offiziell erwähnt.

 

Diese inkonsequente Umsetzung haben wir im DUV Statistikteam ausführlich diskutiert und dann einstimmig beschlossen, die Untergrenzen zu vereinheitlichen. Um keine Präzedenzfällen zu schaffen und in Zukunft unnötige Diskussionen mit Veranstaltern oder Athleten zu vermeiden,  wurden dann alle Leistungen unter 45,000 km aus der Datenbank entfernt. Dies waren etwa 29'500 Datensätze (0,6 % des Datenbestands von fast 5 Mio Leistungen). Eine kleine Ausnahme bilden 22 Leistungen von 6 h Läufen, die auf Grund folgender Regelung erhalten bleiben:

In den DUV Meisterschaftsrichtlinien für 6h Meisterschaften ist festgelegt, dass Seniorinnen ab W75 und Senioren ab M80 und älter keine Mindestleistung für die Aufnahme in die Meisterschaftswertung erfüllen müssen. Diese 22 Leistungen von diesen hohen Altersklassen bei 6h Läufen (nicht nur DUV Meisterschaften) haben wir in der Datenbank behalten.

Das bedeutet, dass in der DUV Statistikdatenbank im Profil eines Läufers ausschließlich die Ultrastrecken dargestellt werden. Die Abgrenzung nach unten ist nun ist nun eindeutig. Marathonstrecken und kürzer wurden noch nie erfasst und die Grauzone (Leistungen zwischen 40 und 44,999 km bei Stundenläufen) sind nun entfernt. Das DUV Profil hat noch nie die gesamte Wettkampfhistorie eines Läufers angezeigt und wird es auch in Zukunft nicht tun.

Mit der Aufnahme von jährlich etwa 5'700 aktuellen Ultraläufen und weiteren 1500 historischen Läufen aus  früheren Jahren sind die 10 Mitarbeiter des Statistikteams mehr als genug beschäftigt.

Jürgen Schoch