werbung text  MDW Banner2018 156x60fcerunningSeentrail gtrc 156x60 2

Einladung zur Mitgliederversammlung
der Deutschen Ultramarathon-Vereinigung e.V.
am Samstag, den 27. Januar 2018

Turnhalle des TSV Dudenhofen -  Opelstraße 18  -  63110 Rodgau

 Vollständiger Text der Einladung     Stimmvollmacht  Antrag der LG Mauerweg Berlin e.V.

Antrag Änderung § 9 der Satzung der DUV   Antrag Ehrenmitgliedschaft A. Knop

Änderung zu Punkt 6 der Einladung wie folgt:

Anträge (es werden ausschließlich Anträge behandelt, die bis zum 20. Januar 2018 mit
einer Begründung bei einem geschäftsführenden Präsidiumsmitglied eingegangen sind)

Sportförderung - International Talent Challenge

Ein besonderes Anliegen der DUV ist die Förderung aller Läuferinnen und Läufer. Dabei bilden verschiedene Leistungsgruppen drei Ebenen, für die ein differenziertes Leistungsangebot vorhanden ist. Zum einen unterstützt die DUV den Spitzensport beispielsweise dadurch, dass die DUV Fachkompetenz im Ultralaufbereich dem DLV als Service zur Verfügung stellt, z.B. durch das Team um den Ultramarathonberater Norbert Madry und zum anderen den Breitensport, indem wir in unseren Medien viele Fachartikel zum Training und anderen Themen veröffentlichen, sowie durch Anbieten von Trainingslagern, an denen jeder Interessierte teilnehmen kann. Als mittlere Ebene nehmen wir in diesem Jahr die Talentförderung wieder auf! Unter diesem Begriff subsumieren wir alle Maßnahmen, die geeignet sind, den ambitionierten, talentierten Läuferinnen und Läufern den Sprung in die Nationalmannschaften zu ermöglichen.

 

TalentFoerderung

Eine bestehende Maßnahme zur Talent-Förderung ist die Durchführung von Trainingslagern, in denen viel Spezialwissen vermittelt wird, persönliche Kontakte aufgebaut, Übungen und Trainingsformen vorgestellt werden sowie in tollen Gegenden laufend die Landschaft erkundet wird. Die meisten verbessern ihre Leistungen nach einer Teilnahme und einige schaffen tatsächlich nationale Bestleistungen oder die Qualifikation für Nationalmannschaftseinsätze.
Nachdem im April in Berlin ein Grundlagenseminar stattfand, richtet sich das nächste Trainingslager Ende August in Oberhof/Thüringen eher an fortgeschrittene Läuferinnen und Läufer. Für Anfang 2014 ist ein weiteres Trainingslager zum Thema „Grundlagen des Ultramarathons“ in Süddeutschland geplant.

Eine neue Maßnahme stellt der internationale Talentwettbewerb da. Die „International Talent Competition“, im folgenden ITC genannt, ist eine im entstehen befindliche Idee, bei der es darum geht, im Rahmen eines bestehenden Wettbewerbes einen kleinen, internationalen Vergleichswettbewerb von Talent-Nationalmannschaften innerhalb Europas auszurichten.

Die DUV hat die Absicht jeweils 5 Frauen und 5 Männer zu den ITC-Veranstaltungen zu nominieren und das Team mit maximal 3 Betreuern abzurunden. Das Ziel ist das Heranführen an internationale Herausforderungen. Die Voraussetzungen sind zum einen der Nachweis einer überdurchschnittlichen Leistungsfähigkeit im Streckensegment zwischen Marathon und 100km und der Wunsch, innerhalb von zwei Jahren, die Nominierungsvoraussetzung für die 100km- oder Ultratrail-Nationalmannschaft zu erbringen.

Wir werden einige Läuferinnen und Läufer direkt ansprechen, aber interessierte Läuferinnen und Läufer können sich auch direkt bei mir (michael.irrgang@d-u-v.org) bewerben.
Aus den vorliegenden Vorschlägen und Bewerbungen wählt der Sportausschuss die Teilnehmer aus. Ein Anspruch auf eine Teilnahme besteht nicht. Können nicht alle Plätze besetzt werden, so werden offene Plätze den aktuellen Kaderathleten angeboten, einerseits um ihnen weitere, internationale Erfahrungen zu ermöglichen, andererseits, um frühzeitig eine Vernetzung der Athleten zu erreichen und den Teamgeist zu formen.

Die erste ITC-Veranstaltung ist in Winschoten, Niederlande am Wochenende vom 13. bis zum 15. September 2013. Die Läufer nehmen am 50km-Wettbewerb teil. Voraussichtlich übernehmen die DUV, bzw. der Veranstalter alle Kosten vor Ort, die Anreise erfolgt in Eigenregie und auf eigene Kosten.

Eine erste Nominierungsphase erfolgt noch im Mai, eventuelles Nachrücken ist nicht ausgeschlossen. Bitte bewerbt euch bis zum 28.5., damit wir bis zum 3. Juni die Nominierungen verschicken können.

Die zweite Veranstaltung ist bereits im Mai 2014 in Deutschland beim Hollenlauf geplant. Die ITC-Sportler werden die 67km-Strecke laufen. Hier hoffen wir natürlich ganz besonders auf eine sehr starke deutsche Mannschaft. Daher könnt ihr euch schon jetzt auch für diese Veranstaltung bewerben. Die ersten Plätze werden allerdings erst nach der Ultratrail-DM im September vergeben.

Ein Hinweis zum Datenschutz: Die Namen der Bewerber werden nicht veröffentlich, sondern nur die der nominierten Sportler und Betreuer.

Eine weitere, wichtige Maßnahme zur Talentförderung  ist, dass es ab sofort mit mir einen festen Ansprechpartner gibt, an den sich alle Talente mit Fragen zum Training, Wettkampfplanung, Trainingslager oder dem ITC wenden können. Möglicherweise werden wir auch die Förderstützpunkte und andere Trainer zukünftig in die regionale Betreuung von leistungsorientierten Läuferinnen und Läufer einbeziehen.

Michael Irrgang
Sportwart der DUV
michael.irrgang@d-u-v.org

mitglied werden
duv statistik
duv forum

Das aktuelle Foto

 fdzu aktuelles foto kl

Ihr seid jede Woche irgendwo laufend unteerwegs - los, her mit euren Fotos, lasst andere eure Erlebnisse mit erleben!

Hast du ein Bild / Bilder, das / die hier oder in der (in Arbeit befindlichen) Galerie erscheinen sollen? Dann bitte per Email an aldo.bergmann@d-u-v.org

Die jüngsten Kommentare

Gast - Andreas
Hallo zusammen:

Super Bestenliste, vielen Dank dafür!! Leider kann man hier nur bis Platz 30'000 ...
Gast - Ingo Schulze
Ich wünsche der neuen Führung eine glückliche Hand bei ihrer Präsidiumsarbeit. Sie treten, das sei e...
Gast - carsten mattejiet
Unvergessen die zeit die ich mit fiese in den Kasseler bergen 1995 verbringen konnte. 10 Marathons i...
Mitglied werden
Kontaktformular