werbung-text MDW Banner2018 156x60  bottwartal2017

joerg-stutzkeLiebe Laufsportfreunde, Liebe Mitglieder der DUV,

herzlich willkommen auf der neu gestalteten Homepage der DUV!
Wie ihr sicherlich bemerkt habt, gibt es einige Änderungen auf unserer Seite: vieles von dem, was ihr inhaltlich gewohnt seid, ist erhalten geblieben, einiges ist verschwunden – und alles wurde neu strukturiert. Die Arbeit, die dahinter steckt, wird von unserem Presseausschuss geleistet. Unsere Vorgabe an Aldo Bergmann lautete, jedem Nutzer dieser Seite einen intuitiven Zugang zu den Inhalten zu gewährleisten, die er oder sie sucht.
Aldo hat uns einen virtuellen Schrank gebaut. In diesem Schrank befinden sich einige Türen mit vielen Fächern und Schubladen.
Unsere gemeinsame Aufgabe ist es nun – um bei dem Bild zu bleiben - den neuen Schrank zu befüllen und die Inhalte neu sortiert zu hinterlegen. Ob der Schrank fest steht, oder das eine oder andere Regal noch klemmt, könnt ihr hier gern im Forum rückmelden. Apropos .... ihr werdet es bemerkt haben – Uwe Schoknecht hat unser Forum auf ein neues Niveau gehoben. Die Vorteile bitte ich euch selbst zu entdecken.

Vielleicht erinnert ihr euch noch: der Anspruch des amtierenden Präsidiums war es, das kommunikative Miteinander stärker in den Vordergrund zu rücken. Das ist in der schnellen, vielschichtigen und sich rasant entwickelnden virtuellen Welt nicht ganz einfach: die Beliebigkeit des Informationsaustausches nimmt zu, die Strukturiertheit des Gesprächsprozesses hingegen nimmt ab. Facebook & Freunde sind gut für den schnellen Austausch, allerdings nicht, wenn es um eine offene, nachvollziehbare und bleibende Kommunikation geht. Natürlich hat jedes Medium seinen Platz in der sich immer neu erfindenden Welt. Schnelle Verabredungen zum Laufen oder Fahrgemeinschaften bilden; Meinungscheck zu jedem und allem – sicher in der Verfügbarkeit und in der Schnelligkeit über Facebook schnell zu machen. Doch ich beobachte dass die „brennenden“ Themen wie derzeit aktuell die Absage der WM 100km in Lettland und die sich daraus ergebenden Diskussionen eine dauerhaftere Heimat haben sollten. Hinzu kommt ein noch ungeklärter juristischer Spielraum – in den bekannten Foren ist hier in aller Regel alles geklärt. Verschiedene Facebookseiten hatten in den letzten Monaten erhebliche Schwierigkeiten.
Meines Erachtens ist ein Forum der bessere Ort für Sachdiskussionen. Nach dem persönlichen Gespräch natürlich. Es wäre schön, wenn es uns gelingen könnte, die Diskussionen rings um das schönste Hobby wieder verstärkt auf unseren Forumsseiten zu führen.
Dabei kann unser Presseausschuss wohl helfen – ein paar Ideen, so wie diese Kolumne hier, sind im Entstehen. Stefan Bicher und Mirko Leffler werden sich an diesem Platz regelmäßig an euch wenden. Aldo wird diese Seite technisch betreuen und gegebenenfalls weiterentwickeln. Er ist zudem selbst Läufer und also in der Lage, sich inhaltlich einzubringen. Und Sven Eppelsheimer unterstützt die Herausgabe der ULTRAMARATHON – einer Zeitschrift, an der auch ein jeder von euch mitwirken kann.
Der eine oder andere von euch wird vielleicht unseren Newsletter vermissen. Diese Art der Kommunikation behalten wir uns für die Momente vor, in denen wir glauben, dass es notwendig ist, schnell Informationen an unsere Mitglieder heranzutragen. Die letzten Newsletter erfüllten diesen Anspruch nicht mehr – sie waren eher eine virtuelle Zeitung. Einen Teil der dafür vorgesehenen Inhalte werdet ihr nach und nach auf dieser Seite entdecken können.

In der Hoffnung, dass euch unser neuer Ansatz zusagt, verbleibt für heute
Euer Jörg

  • Keine Kommentare gefunden
Kommentar hinzufügen
mitglied werden
duv statistik
duv forum

Das aktuelle Foto

 50 km k

Ihr seid jede Woche irgendwo laufend unteerwegs - los, her mit euren Fotos, lasst andere eure Erlebnisse mit erleben!

Hast du ein Bild / Bilder, das / die hier oder in der (in Arbeit befindlichen) Galerie erscheinen sollen? Dann bitte per Email an aldo.bergmann@d-u-v.org

Die jüngsten Kommentare

Gast - Ingo Schulze
Ich wünsche der neuen Führung eine glückliche Hand bei ihrer Präsidiumsarbeit. Sie treten, das sei e...
Gast - carsten mattejiet
Unvergessen die zeit die ich mit fiese in den Kasseler bergen 1995 verbringen konnte. 10 Marathons i...
Gast - Maximilian
Super Veranstaltung. Gratuliere nachträglich nochmal allen Teilnehmern. Unglaublich was diese Athlet...
Mitglied werden
Kontaktformular