werbung-text MDW Banner2018 156x60  bottwartal2017

DUV-News

Hier findest du alle neusten Meldungen in zeitlicher Reihenfolge aufgelistet, soweit dich einzelne Bereiche speziell interessieren, wähle diese bitte direkt über die Unternmenüpunkte an.

Bei besten Laufbedingungen wurden beim 50km-Lauf in Rodgau viele neue Bestzeiten erzielt. Allen voran lief Trail-Vizeweltmeister Florian Neuschwander aus Trier einen neuen Streckenrekord in 2:58:43 h. Auch die Siegerin der Frauen, Astrid Staubach aus Herbstein bewies mit einer Zeit von 3:41:58 h eine hervorragende Jahresfrühform.

Weiterlesen ...

Der einzige deutsche Indoor-Ultra bescherte dem Veranstalter nicht nur ein volles Teilnehmerfeld sondern auch teils erstklassige Leistungen. Zwar konnte Vorjahressieger Uwe Laenger (1.FC Union Berlin) seinen Streckenrekord aus 2013 nicht knacken, dennoch hat sein Altersklassenwechsel in die M45 zur Folge, dass er nunmehr zwei deutsche Rekorde hält. In 3:24:03h hat er nicht nur den Lauf gewonnen sondern auch die alte AK-Bestleistung von Jan Prochaska um 6 Minuten gesteigert. Der noch recht "ultrajunge" Gaston Prüfer von der LG Mauerweg Berlin verbuchte mit 3:45:28h ein sehr respektables Ergebnis und setzt sich damit in der deutschen Rekordliste in der M 35 an die Spitze. Dritter Mann im Bunde unter den neuen Rekordhaltern ist unser Vizepräsident Norbert Madry. Dabei hat er Maßarbeit geleistet, denn mit 18 Sekunden fiel die Steigerung denkbar knapp aus. Für alle in der M60 laufenden steht also nunmehr die Hallenbestmarke bei 4:26:35h.

Das "schwache" Geschlecht steuerte zur Rekordflut eine Steigerung bei: die für den SV Blau-Weiß Petershagen laufende Madeleine Timmermann überlief nach 4:48:38h den Zielstrich, was ihr eine Eintragung in der AK W35 in die Rekordbücher bringt.

Allen Rekordhaltern (vorbehaltlich der Bestätigung) und allen Finishern unseren herzlichsten Glückwunsch!

Weiterlesen ...

Die Liste der ersten 35 gemeldeten deutschen Teilnehmer für den Spartathlon 2014 ist nun online.

Ihr findet sie hier:

Weiterlesen ...

Am vergangenen Wochenende hat Conny Bullig, bei der "LangsteNachtLoop 24 uurs" in Driehuis (NED), mit 188.078 Meter einen neuen deutschen Altersklassenrekord im 24h Bahnlauf der W50 aufgestellt. Sie wurde dabei Zweite der Gesamtwertung der Veranstaltung.

Unseren herzlichen Glückwunsch zu diesem selbst erlaufenen Weihnachtsgeschenk

Weiterlesen ...

Liebe Freunde der langen Läufe,

wieder ist ein Kalenderjahr an uns vorbeigerast. Aus persönlicher Sicht hat ein jeder von uns sicher in der Rückschau vieles zu bedenken. Positive Nachrichten werden flankiert von eher Nachdenklichem, was uns begegnet ist. Schöne Erlebnisse in unserem selbst gewählten Hobby mussten gelegentlich dazu herhalten negative Emotionen aus Beruf oder Familie zu kompensieren. Überwältigende Eindrücke aus Natur und mit Freunden wechselten mit traurigen Ereignissen in der unmittelbaren Bekanntschaft. Auch im Jahr 2013 haben wir von Freunden Abschied genommen.
Vielleicht haben wir aber auch neue Freunde gewonnen, vielleicht haben wir Freude an unserem Tun gehabt – ob im Hobby oder im Beruf. Und vielleicht gelingt es uns, in der Vorausschau auf 2014 das Positive unseres Daseins in den Mittelpunkt zu rücken.

Vor uns liegt aus ultraläuferischer Sicht ein ganz besonderes Jahr – 2014 wird es erstmals die Gelegenheit geben in fünf verschiedenen Ultralaufdisziplinen um Meisterehren zu kämpfen. Sicher wird nicht jeder von euch diese Chancen nutzen – aber sie bestehen. Und diese Entwicklung zeigt das auf, was allgemein durch verschiedene Statistiken belegt ist: Das Ultralaufen ist einer der dynamischen Bereiche innerhalb der Laufszene. Die größten Citymarathons verzeichnen Teilnehmerrückgänge, die größten Ultralaufveranstalter generieren Zuwächse. Herzlich willkommen allen, die den Weg zu uns finden! Innerhalb dessen sind es vornehmlich die Trailveranstaltungen, die für Zuwächse sorgen. Und das bei nicht leichter werdenden Rahmenbedingungen die durch Forstverwaltungen, Privatbesitzer oder Landratsämter gesteckt werden.

Deshalb gilt mein besonderer Dank am Vorweihnachtsabend allen Veranstaltern, Helfern, Organisatoren und Unterstützern von Laufveranstaltungen. Ich wiederhole gern was jeder weiß aber was dennoch nicht oft genug gesagt werden kann: Ohne euch geht nichts, deshalb großes Dankeschön an euch. In diesen Dank für die geleistete Arbeit im vergangenen Jahr möchte ich unbedingt das Team des DUV-Präsidiums einschließen. Es sind nicht nur die von euch gewählten Vorständler, es sind auch die Ehrenamtler die im Sportausschuss, im Presseausschuss und im Statistikausschuss dafür sorgen, dass unsere Vereinigung „rund läuft“. Das schließt natürlich gelegentliche Ecken nicht aus....

 

Euch allen ein friedvolles Weihnachtsfest, die Gelegenheit der Erholung über die Festtage und möglichst viele freudige Begegnungen im kommenden Jahr. Ich bin sicher, wir sehen uns,

Euer Jörg Stutzke

Weiterlesen ...

Unser Sportwart Michael Irrgang
michael-irrgang-profilkfoto

hat an vielen Abenden und Wochenenden im vergangenen Herbst, beim Deutschen Olympischen Sportbund, die:

Lizenz als Trainer/in B Leistungssport
Sportart Leichtathletik, Disziplin Laufen

 

erarbeitet und die Prüfung bestanden. Am gestrigen Donnerstag hierzu wurde die Urkunde überreicht.

Herzlichen Glückwunsch Michael.

 

 

Weiterlesen ...

mitglied werden
duv statistik
duv forum

Das aktuelle Foto

 50 km k

Ihr seid jede Woche irgendwo laufend unteerwegs - los, her mit euren Fotos, lasst andere eure Erlebnisse mit erleben!

Hast du ein Bild / Bilder, das / die hier oder in der (in Arbeit befindlichen) Galerie erscheinen sollen? Dann bitte per Email an aldo.bergmann@d-u-v.org

Die jüngsten Kommentare

Gast - Ingo Schulze
Ich wünsche der neuen Führung eine glückliche Hand bei ihrer Präsidiumsarbeit. Sie treten, das sei e...
Gast - carsten mattejiet
Unvergessen die zeit die ich mit fiese in den Kasseler bergen 1995 verbringen konnte. 10 Marathons i...
Gast - Maximilian
Super Veranstaltung. Gratuliere nachträglich nochmal allen Teilnehmern. Unglaublich was diese Athlet...
Mitglied werden
Kontaktformular