werbung-text MDW Banner2018 156x60  bottwartal2017

Martin Rudolph, DUV-Mitglied, meint dazu:

Aufgrund unterschiedlicher Beiträge im Forum der DUV (www.ultra-marathon.org) möchte ich hier folgende Frage aus meiner Sicht beantworten:

Warum bin ich in der DUV?

  • Einer Vereinigung, deren offizielle Vertreter ich persönlich gar nicht kenne!
  • Einer dislozierten Vereinigung ohne Vereinsgebäude oder sonstigen Anlaufstätten!
  • Einer Vereinigung mit Mitgliedern, die ich nur teilweise kenne und bei denen, die ich kenne, oft gar nicht weiß, ob sie überhaupt Mitglied in der DUV sind!
  • Einer Vereinigung des Laufsports, unter deren Flagge ich nicht laufe, trainiere oder sonst etwas gemeinsam mache.

Also warum bin ich in der DUV?

In unterschiedlichen Beiträgen im Forum wird immer wieder behauptet, Leute wie ich seien wegen der Zeitschrift Ultra Marathon in der DUV.

Da diese Aussage immer wieder getroffen wird, möchte ich zum Ausdruck bringen:
Nein, ich bin nicht wegen der Zeitschrift in der DUV - obwohl ich sie natürlich gerne lese.
Ich wäre auch ohne diese Zeitschrift in der DUV. Aber sie bereichert das Leben der Vereinigung. Sie ist nicht nur informativ, sondern sie verbessert die Bindekraft der DUV.

Also warum bin ich in der DUV?

Über die Homepage der DUV, auf die ich mal zufällig gestoßen bin, habe ich die Aktivitäten der DUV ein wenig verfolgt. Es sind Aktivitäten, mit denen ich mich -auch wenn es immer mal wieder andere Vorstellungen u.ä. gibt- identifizieren kann und die ich unterstützen möchte.
Ich möchte die DUV mit meinem bescheidenen Mitgliedsbeitrag finanziell unterstützen und mit meiner Mitgliedschaft auch ideell.

Wie ich in dem Thread im Forum "Stell dir vor, es ist DUV-HV und keinen interessiert es"
lese, sind ca. 1.300 Mitglieder in der DUV.
(Anmerkung: Hier im Forum sind 472 Accounts registriert. Einige Personen haben mehrere Accounts und es gibt sicherlich zahlreiche Accounts von Personen, die keine Mitglieder sind. D.h. wahrscheinlich ist noch nicht einmal jedes 3. DUV Mitglied im Forum/auf der DUV Seite registriert)

Ich möchte mit meiner Mitgliedschaft, den mir sogar persönlich unbekannten Vertretern der DUV, die ich aber indirekt als in meinem Sinne handelnde Personen für den Ultralaufsport wahrnehme, sozusagen ein Art Mandat geben, die Interessen der Ultraläufer nach außen zu vertreten. Auch wenn ich nicht zu Mitgliederversammlungen fahre:
Je mehr Mitglieder die DUV hat, desto stärker ist dieses Mandat.

Ich lese in dem Thread "ein Hinweis aus unserer Statistikabteilung" ,
dass die Statistiker 100.000 erfasste Leistungen in der DUV Datenbank haben.
Diese Aktivitäten möchte ich bescheiden mit meiner Mitgliedschaft unterstützen.

Ich nutze regelmäßig die Informationen wie die Termine von Ultraveranstaltungen auf dieser Homepage.
Dieses Informationsangebot möchte ich bescheiden mit meiner Mitgliedschaft unterstützen.

Ich schaue jede Woche mindestens einmal in das DUV Forum und finde, dass sich dieses Forum in seiner Qualität deutlich von anderen Foren unterscheidet.
Ich unterstelle mal, dass, obwohl für Nichtmitglieder offen gestaltet, dies daran liegt, dass dahinter eine Vereinigung steht. Eine Vereinigung, die einen Charakter hat, den ich unterstütze.
Die Verfügbarkeit des Forums möchte ich bescheiden mit meiner Mitgliedschaft unterstützen.

Auch wenn ich selbst ein breitensportaktiver Läufer mit durchschnittlichem Leistungsvermögen bin, der auch solo ohne Interessensvertretung wie der DUV und ohne Vereinsmitgliedschaft in einem DLV registrierten Turnverein laufen könnte, begrüße ich die Aktivitäten der DUV hinsichtlich Leistungssport. Wie ich wahrnehme, würde die DUV hier gerne mehr leisten, aber organisatorisch sind die Hände diesbzgl. gebunden.
Die Aktivitäten der DUV hinsichtlich Leistungssports möchte ich bescheiden mit meiner Mitgliedschaft unterstützen.

Danke, an alle mir unbekannten "Funktionäre" der DUV. Auch wenn ich Euch nicht kenne und ihr mich nicht kennt:
Ich unterstütze Eure Arbeit und bin dafür dankbar.

Darum bin ich Mitglied in der DUV.

Auch wenn es eine recht passive Mitgliedschaft ist.
Aber ich empfinde mich nicht als Karteileiche - ich bin ganz bewusst Mitglied der DUV.

Und die UM lese ich auch noch gerne.

Beste Grüße


Martin (Rudolph, TV Hambrücken)

  • Keine Kommentare gefunden
Kommentar hinzufügen
mitglied werden
duv statistik
duv forum

Das aktuelle Foto

 50 km k

Ihr seid jede Woche irgendwo laufend unteerwegs - los, her mit euren Fotos, lasst andere eure Erlebnisse mit erleben!

Hast du ein Bild / Bilder, das / die hier oder in der (in Arbeit befindlichen) Galerie erscheinen sollen? Dann bitte per Email an aldo.bergmann@d-u-v.org

Die jüngsten Kommentare

Gast - Ingo Schulze
Ich wünsche der neuen Führung eine glückliche Hand bei ihrer Präsidiumsarbeit. Sie treten, das sei e...
Gast - carsten mattejiet
Unvergessen die zeit die ich mit fiese in den Kasseler bergen 1995 verbringen konnte. 10 Marathons i...
Gast - Maximilian
Super Veranstaltung. Gratuliere nachträglich nochmal allen Teilnehmern. Unglaublich was diese Athlet...
Mitglied werden
Kontaktformular