werbung-text MDW Banner2018 156x60  bottwartal2017

Berichte / News

Hier  findest du die neuesten Mitteilungen und Berichte - und natürlich auch die älteren. Für die musst du dich aber etwas tiefer in die Vergangenheit eintauchen.
Bitte nutze für die Suche nach älteren berichten die Duchfunktion der Webseite!

 Suchen 

Flughafen kleinFür die erste IAU-WM über 50km in Doha/Katar am letzten Freitag, den 4. Dez. 2015, war von deutscher Seite nur ein Miniteam nominiert worden, nämlich die deutschen Meister der beiden letzten Jahre über diese kürzeste Ultrastrecke: Nele Alder Baerens (Ultra Sport Club Mrburg) und Niels Bubel (Die Laufpartner Berlin). Beide bewiesen bei ihrem Debüt im Nationaltrikot, dass sie auch international absolut konkurrenzfähig sind. Beide belegten mit gut eingeteilten Rennen Top10-Platzierungen mit den Rängen 8 bzw. 9 im Frauen- bzw. Männerfeld.

Beide Einzelsieger kommen aus den USA: Tony Migliozzi und Camille Herron sicherten sich den Sieg bei den Männern bzw. Frauen. Die erstmals bei einer IAU-WM aufgetretenen Kenianer holten mit Arnold Kibed Kiptao und Samuel Ongeki den zweiten und dritten Platz; auch der Vierte im Ziel war ein Läufer aus Kenia, Charles Wachira Maina, der damit den Teamerfolg Kenias vor den USA absicherte. Hinter Camille Herron holten Marija Vrajic aus Kroatien Silber und Catrin Jones Bronze; bei den Frauen ging die Teamwertung an Kroatien vor Kanada und Australien.

Weiterlesen ...

Am kommenden Freitag, 4. Dezember 2015 findet die erste IAU-WM über 50km statt – wiederum in in Doha/Katar. Letztes Jahr war dort Ende Oktober die letzte Austragung der sog. IAU Tophy über die Bühne gegangen und auch die 100km-WM 2014 fand dann ein paar Wochen später bei nicht mehr ganz so grosser Hitze dort statt.

Zur 50km-WM sind jedenfalls 51 Männer und 32 Frauen aus 21 Ländern gemeldet – das ist ein recht mageres Meldeergebnis. Länder wie Österreich, Schweiz, Belgien, Frankreich, Polen, Tschechien, Portugal, Schweden, Italien oder Spanien werden die 50km-WM-Premiere komplett auslassen, Großbritannien ist mit nur 2M/1F gemeldet, und die deutschen Farben werden auch nur von zwei Einzelkämpfern vertreten, immerhin den deutschen Meistern der beiden letzten Jahre über diese nun auch WM-Disziplin von 50km: Nele Alder Baerens (USC Marburg) und Niels Bubel (Die Laufpartner Berlin).

Weiterlesen ...

leipzigLiebe Lauffreunde,
nun steht er fest - der Ausrichter für die Deutschen Meisterschaften im 100 km Lauf 2016. Das erfahrene Organisationsteam um André Dreilich aus Leipzig wird am 20. August 2016 beste Rahmenbedingungen schaffen, um eine perfekte Meisterschaft durchzuführen. Wir freuen uns sehr. Hier der Link zur Meldung.

Hier kannst Du kommentieren

Lberlin50k headerlogoiebe Freunde der langen Läufe,

es ist soweit, die Ausschreibung für die erste DUV-Meisterschaft des Jahres 2016 ist raus. Hier erfahrt ihr mehr.

Hier kannst du kommentieren

sonntag werner kleinAm 14. Oktober 2015 erlitt unser Ehrenmitglied Werner Sonntag einen Schlaganfall.

Unser Mitglied Natalia Gamm-Fuchs steht in engem Kontakt zu Werner und hat uns darüber sowie über die geplante Reha-Maßnahme unterrichtet.

Im Namen aller Mitglieder der DUV wünschen wir Werner gute Besserung auf das wir ihn im kommenden Jahr bei der einen oder anderen Veranstaltung wieder auf oder an den Strecken begrüßen dürfen.

Jörg Stutzke

Hier kannst du kommentieren

statistik kMitgeteilt von Jürgen Schoch, Statistiker

Viele von uns sind sogenannte „Mehrfachtäter“ – oder sagen wir besser: Wiederholungsläufer. An bestimmten Läufen kommen wir eben einfach nicht vorbei, wieder und wieder!

Ab sofort ist unsere Statistikdatenbank um die Funktion „Mehrfach-Finisher“ erweitert worden. Ihr findet den entsprechenden Link beim jeweiligen Lauf rechts oben unter den Details oder aber ganz bequem in der Filterfunktion.

Dann also viel Spaß beim Schmökern in unserer tollen Statistikdatenbank – und noch mehr Spaß beim (Weiter-)Sammeln.

Hier kannst du kommentieren

facebook likesBei der Klausur des Presseausschusses im März 2015 wurden viele Ideen vorgetragen, wie wir unsere Mitglieder noch besser und schneller erreichen und informieren können. Eine Idee war es auch, einen eigenen Facebook-Auftritt zu gestalten und damit auch unseren Platz in modernen sozialen Netzwerken zu suchen. Dass das nicht Jedermanns Sache ist, wissen wir, aber die Praxis zeigt, dass gerade diese Plattform sich großer Beliebtheit erfreut.
Es war Silke Stutzke, die diese Idee dann ohne großen großen bürokratischen Rummel umgesetzt  und damit den Volltreffer gelandet hat.

Nach gut sechs Monaten hatten wir am 11.10.2015 den 500 Nutzer, der "Gefällt mir" gewählt hat. Mit jedem Beitrag erreichen wir binnen weniger Stunden im Durchschnitt ca. 460 User, die wöchentliche Reichweite liegt gegenwärtig bei mehr als 1200 Usern. Dieses Ergebnis ist unglaublich!

Danke allen Usern - eure regelmäßigen Besuche, eure Abonnements, eure Gefällt-mir-Angaben zeigen uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind.
Und vielleicht findet ja der eine oder andere Besucher, der bisher nicht Mitglied in unserer großen Vereinigung von Ultraläufern ist, über diese Plattform auch den Weg in die Deutsche Ultramarathonvereinigung. e.V.

Hier kannst du kommentieren

joerg 50 kHappy Birthday, Mr. President!

Der Präsident der Deutschen Ultramarathonvereinigung e.V., Jörg Stutzke, ist am 11. Oktober 2015

50 Jahre

alt geworden. 

Zu diesem Ehrentag, lieber Jörg, wünschen wir Dir alles denkbar Gute, Gesundheit, Glück in allen Lebenslagen,  und natürlich, dass Du uns mit Deinem Engagement für den Ultralaufsport  noch lange erhalten bleibst, Dich von den vielen kleinen Problemen und Unwegsamkeiten nicht unterkriegen lässt.

Lies, was zwei Laudatoren aus dem Präsidium dazu sagen :)

um3 kIn wenigen Tagen erscheint die dritte Ausgabe 2015 unserer Vereinszeitschrift

ULTRAMARATHON

Neben interessanten Berichten verschiedener Laufveranstaltungen, interessanten sporttheoretischen und medizinischen  Beiträgen und dem Schwerpunktthema Trailrunning werdet ihr  ein "frisches" Heft mit verändertem Layout in den Händen halten, das euch hoffentlich genau so viel Spaß beim Lesen bereiten wird, wie es den Machern bei der Erstellung bereits bereitet hat. Für Kritik, Hinweise, Vorschläge sind wir jederzeit dankbar - denkt dran: ULTRAMARATHON ist eine Zeitschrift von Läufern für Läufer und lebt vor allem vom Idealismus aller Beteiligten. Viel Spaß mit diesem Heft!

Du willst die ULTRAMARATHON auch lesen? Dann werde Mitglied in der Deutschen Ultramarathonvereinigung e.V. - sie ist 4 x im Jahr im Mitgliedsbeitrag (ggw. 30 Euro/Jahr) enthalten.

Hier kannst du kommentieren

mitglied werden
duv statistik
duv forum

Das aktuelle Foto

 50 km k

Ihr seid jede Woche irgendwo laufend unteerwegs - los, her mit euren Fotos, lasst andere eure Erlebnisse mit erleben!

Hast du ein Bild / Bilder, das / die hier oder in der (in Arbeit befindlichen) Galerie erscheinen sollen? Dann bitte per Email an aldo.bergmann@d-u-v.org

Die jüngsten Kommentare

Gast - Ingo Schulze
Ich wünsche der neuen Führung eine glückliche Hand bei ihrer Präsidiumsarbeit. Sie treten, das sei e...
Gast - carsten mattejiet
Unvergessen die zeit die ich mit fiese in den Kasseler bergen 1995 verbringen konnte. 10 Marathons i...
Gast - Maximilian
Super Veranstaltung. Gratuliere nachträglich nochmal allen Teilnehmern. Unglaublich was diese Athlet...
Mitglied werden
Kontaktformular