facebook icon   twitter icon     

DLV-Meisterschaften

Durch einen Kooperationsvertrag zwischen dem Deutschen Leichtathletikverband und der Deutschen Ultramarathon-Vereinigung e.V. (DUV) werden ab 2019, nicht nur wie bisher die 100km-Straßenlauf DM, sondern vier offizielle Deutsche Meisterschaften auf folgenden Ultramarathondistanzen durchgeführt:

50 km-Straßenlauf
100km-Straßenlauf
24-Stundenlauf
Ultratrail

Damit ist eines, wenn nicht das wichtigste Ziel, welches die DUV als elementar ansieht, für die Anerkennung des Ultramarathonlaufes in Deutschland Wettkämpfe anzubieten, bei denen sich die deutschen Ultramarathonläufer messen können. 

 

Ostern endet die Anmeldefrist für die Deutschen Meisterschaften über 50 km im Rahmen des 37. Stadtgrabenlauf Wolfenbüttel 2022

Nach zwei Jahren Improvisation ist es endlich wieder soweit und der Stadtgrabenlauf Wolfenbüttel findet an seinem gewohnten Termin am 1. Mai statt. Vier Wochen vor der 37. Auflage des Wolfenbütteler Traditionslaufes sind bereits über 200 Teilnehmer für die vier angebotenen Distanzen angemeldet, aber die Veranstaltung hat noch Kapazitäten frei. Für den Kinderlauf über eine Meile sind nur noch wenige Startplätze verfügbar, aber auf den 5 und 10 km ist noch reichlich Platz und für die 50 km mit den Deutschen Meisterschaften werden noch einige Anmeldungen erwartet. Nach dem fantastischen Großereignis in Hannover mit über 18000 Teilnehmern und vielen Zuschauern an der gesamten Marathonstrecke, bekommt man Lust auf mehr davon, und Wolfenbüttel bietet am 1. Mai 2022 mit den Deutschen Meisterschaften über 50 km gleich die nächste Gelegenheit den Sport wieder freizügig zu feiern.

Newcomer Alexander Bock und Vorjahresmeisterin Katrin Gottschalk Deutsche Meister im 100km Straßenlauf

von Michael Sommer

Spannung und Hochklasse in Ubstadt-Weiher

Top 3 Männer
Die Top 3 der Männerwertung: Links Tim Schwippel (Platz 2), Mitte Alexander Bock (Platz 1) und hinten Max Kirschbaum (Platz 3)

Alexander Bock (LC Rehlingen) siegt souverän in der hochklassigen Zeit von 6:37:50 Std. Nachdem in der ersten Rennhälfte ein Quartett aus den Favoriten Florian Neuschwander (Spiridon Frankfurt), Max Kirschbaum (LG Ohmbachsee), Tim Schwippel (Braunschweiger Laufclub) und Alexander Bock (LC Rehlingen) ein sehr hohes Tempo liefen, fiel eine erste Vorentscheidung bei km 50. Tim und Alexander forcierten leicht das Tempo und bewältigten die erste Hälfte noch sehr locker laufend knapp unter 3:17 Std. Max musste abreißen lassen und Florian gab hier etwas überraschend auf.

Noch wenige Tage bis zu den Deutsche Ultramarathon Meisterschaften im 100 km Lauf

Am 9.4.22 finden in Ubstadt-Weiher im Rahmen des 1. HaWei100 die Deutschen Ultramarathon-Meisterschaften im 100 km Lauf statt. Gelaufen wird auf einem 5 km langem Rundkurs um den Hardtsee. Fast Einhundert 100 km LäuferInnen sind gemeldet. Darunter ein starkes Läuferfeld, die um die Deutschen Meisterschaftsmedaillien laufen werden.

Für einige Läuferinnen und Läufer dürfte es um die Norminierung für die im August in Bernau bei Berlin stattfindene Weltmeisterschaft im 100 km Lauf gehen.
Bei den Damen hat die amtierende DUV-Meisterin im 100 km Lauf Katrin Gottschalk (LG Ultralauf, PB 8:12h) die stärkste 100 km Zeit vorzuweisen. Dicht gefolgt von Julia Jezek (Die Laufpartner, PB 8:19h, 2019) und Jennifer Honek (LSG Karlsruhe; PB 8:18; 2019), aber auch Anne Stephan (Die Laufpartner, 6h PB 76,392km) und die 2-fache Meisterin im Ultraltrail Pia Winkelblech (TSV 1886 Kandel) dürften zu den Favoritinnen zählen.

Deutsche Ultramarathon-Meisterschaften 2022
Die Ausrichter des 100km-Staßenlaufs und des 24 Std-Laufs stehen bereits fest

Die Deutschen Meisterschaften der vier Ultramarathon-Disziplinen 50km, 100km 24 Std und Ultratrail werden ab dem nächsten Jahr als Deutsche Ultramarathon-Meisterschaften der DUV in Kooperation mit dem DLV ausgetragen.
Als Ausrichter stehen am 09. April 2022 die LSG Weiher über 100km und am 14. Mai 2022 der 24 Std-Lauf im Rahmen des 5. Bottroper Ultralauf Festival (BUF) der Adler-Langlauf Bottrop e.V.

Die 100 km finden im badischen Ubstadt-Weiher auf einer 5km Runde rund um Hardtsee statt. Wer die Strecke der DM bereits über 50km antesten möchte, kann dies beim HaWei50 am 26.02.2022 tun. Die Deutsche Meisterschaft Anfang April wird für viel Athleten ein Gradmesser für die Nominierung zur 100km WM am 27.08.22 in Bernau bei Berlin sein. Nähere Informationen zum HaWei100 finden sich hier.

Auch über 24 Std gilt es für die EM am 17.09.22 in Verona einen starken Kader zu nominieren. Auch hier bietet die Strecke des BUF die beste Gelegenheit dazu. Auf einem flachen schnellen 1,5km-Kurs durch den Prosperpark in Bottrops wird eine sehr gute Möglichkeit sein sich für die Nominierung zu empfehlen. Nähere Informationen finden sich hier.

Die Ausrichter der 50km und des Ultratrails werden in Kürze bekannt gegeben.

Seite 6 von 24

Mitglied werden