deenfritptrues

facebook icon   twitter icon     

logo header white

Anna HanerMarkus Mingo und Anna Hahner siegen bei den Deutschen Meisterschaften im Ultratrail

Am vergangenen Wochenende wurden im Rahmen des Zugspitz Ultratrails (ZUT) auf der Distanz des Supertrails XL die Deutschen Meisterschaften im Ultratrail ausgetragen. Hierbei mussten die Läuferinnen und Läufer auf einer sehr anspruchsvollen 82 km langen Strecke 3680 Höhenmeter überwinden. Gestartet wurde der Lauf in Grainau auf 750m Höhe. Der Zieleinlauf erfolgte in Garmisch-Partenkirchen in einer Höhe von 730 Metern. n

Markus Mingo

Bei sehr warmen Bedingungen waren bereits auf den ersten 16 km 1000 Höhenmeter zu überwinden, bevor es zum Wannigsattel auf knapp 2200 Höhenmeter hinaufging. Nach einem zweiten sehr langen Aufstieg auf das Scharnitzjoch (2048 Hm) war die Hälfte der Strecke erreicht und es folgte der steile 1000 Hm Abstieg zur Leutascher Ache, wo ein etwas weniger steiler Abschnitt über Mittenwald und das Schloss Ellmau führte. Die letzten 14km brachten einen Anstieg über den Wamberg (1304 Hm) und den Eckbauer und eine 500 Hm steile Rampe, die dann nach Garmisch-Partenkirchen hinabführte.

Die beiden Favoriten Markus Mingo und Anna Hahner meisterten souverän die herausfordernde Strecke und erliefen sich die Titel. Beide führten von Anfang an das deutsche Männer bzw. Frauenfeld an und konnten ihren Abstand zu den nachfolgenden Platzierungen im Laufe des Rennens ausbauen.

Markus Mingo (TV Bad Kötzing) siegte in 8:34:37h vor Matthias Reichart (TSV Penzberg) in 9:08:18h und Markus Brennauer (TSV Penzberg) in 9:24:33h.

Anna Hahner (SCC Berlin, 9:59:06h) siegte vor Anna Jansen (LG90 Ebersberg Grafing, 10:31:36) und Ultra-Urgestein Pamela Veith (TSV Kusterdingen, 12:15:06), die damit in den vergangenen 10 Jahren 6-mal im Ultratrail einen Podestplatz erlief.

Die Herrenmannschaft LG Allgäu mit Thomas Miksch, Torsten Reichelt und Gerald Blumrich holte unangefochten Gold in der Mannschaftswertung und in der Besetzung Miksch, Blumrich, Brittain die Senioren-Mannschaftswertung.