deenfritptrues

facebook icon   twitter icon     

logo header white

Das Forum

ist bis auf Weiteres nur über    DIESEN LINK    zu erreichen!

Teams für Winschoten nominiert

Ein Beitrag von Norbert Madry

Zur  IAU Weltmeisterschaft über 100km in Winschoten/Niederlande am 12. September 2015 entsendet der Deutsche Leichtathletik-Verband 4 Frauen und 5 Männer.

Nach Ablauf der Qualifikationsfrist wurden folgende Athleten und Athletinnen auf Vorschlag von DLV-Ultramarathonberater Norbert Madry und 100km-Teammanager Michael Sommer vom Vorsitzenden des DLV-Bundesausschuss Laufen, Harald Roesch, nominiert:

Männer:

Carsten Stegner (SV Amberg)
Michael Sommer (EK Schwaikheim)
Moritz auf der Heide (LAZ Puma Rhein-Sieg)
Jan-Hendrik Hans (LG Wettenberg)
Florian Neuschwander (Spiridon Frankfurt)

Frauen:

Branka Hajek (LAZ Salamander Kornwestheim)
Barbara Mallmann (Laufarena Allgäu)
Simone Stöppler (SSC Hanau-Rodenbach)
Antje Krause (USC Marburg)

Leider hat Pamela Veith, beste deutsche 100km-Läuferin der letzten Jahre, aus persönlichen Gründen auf einen Start in Winschoten verzichtet.

Bei den Frauen kommen ausschließlich erfahrene Läuferinnen mit bereits vielen Nationalteam-Berufungen zum Einsatz. Mit Branka Hajek und Barbara Mallmann sind die aktuellen DM-Silber- und Bronzemedaillengewinnerinnen am Start.

Bei den Männern sind mit dem Deutschen Meister Carsten Stegner und dem DM-Dritten Moritz auf der Heide sowie Florian Neuschwander gleich drei 100km-WM-Neulinge im Team; Michael Sommer als DM-Zweiter ist der einzige Mann mit allerdings sehr großer internationaler Erfahrung.

Wünschen wir den Teammitgliedern viel Erfolg und zunächst eine reibungslose Vorbereitungsphase!