deenfritptrues

facebook icon   twitter icon     

logo header white

DLV-Meisterschaften

Durch einen Kooperationsvertrag zwischen dem Deutschen Leichtathletikverband und der Deutschen Ultramarathon-Vereinigung e.V. (DUV) werden ab 2019, nicht nur wie bisher die 100km-Straßenlauf DM, sondern vier offizielle Deutsche Meisterschaften auf folgenden Ultramarathondistanzen durchgeführt:

50 km-Straßenlauf
100km-Straßenlauf
24-Stundenlauf
Ultratrail

Damit ist eines, wenn nicht das wichtigste Ziel, welches die DUV als elementar ansieht, für die Anerkennung des Ultramarathonlaufes in Deutschland Wettkämpfe anzubieten, bei denen sich die deutschen Ultramarathonläufer messen können. 

 

Beiträge:

Anna HanerMarkus Mingo und Anna Hahner siegen bei den Deutschen Meisterschaften im Ultratrail

Am vergangenen Wochenende wurden im Rahmen des Zugspitz Ultratrails (ZUT) auf der Distanz des Supertrails XL die Deutschen Meisterschaften im Ultratrail ausgetragen. Hierbei mussten die Läuferinnen und Läufer auf einer sehr anspruchsvollen 82 km langen Strecke 3680 Höhenmeter überwinden. Gestartet wurde der Lauf in Grainau auf 750m Höhe. Der Zieleinlauf erfolgte in Garmisch-Partenkirchen in einer Höhe von 730 Metern. n

Weiterlesen

DM Ultratrail - Hahner und Mingo/Hoffmann Favoriten

Eine echte Herausforderung stellen dieses Jahr die Deutschen Meisterschaften im Ultratrail in Garmisch-Partenkirchen dar. Im Rahmen des Zugspitz-Ultratrails am 16. Juli müssen auf der Strecke des Supertrails XL 82 km mit 3700 hm überwunden werden.

Gute Erinnerungen an den Lauf hat Markus Mingo (TV Bad Kötzting), der bereits 2017 als Sieger auf dieser Strecke hervorging. Als Vorbereitung gewann er Anfang Juli den Sauwaldtrail über 46 km. Dass er auch längere Strecken meistern kann, bewies er im letzten Jahr, als er beim CCC (101 km) Platz 6 belegte. Stärkste Konkurrenz hat er durch Benedikt Hoffmann (TSG Heilbronn), der ihm in Erfahrung und Erfolgen ebenbürtig ist. Benedikt erreichte Platz 3 beim Mozarttrail (100 km), nach nun überstandener Verletzung ist mit einem spannenden Rennen an der Spitze zu rechnen. Auch Martin Schedler (LG Saar 70) ist ein Podiumsplatz zuzutrauen.

Bei den Frauen dürfte Anna Hahner (SSC Berlin) als Favoritin an den Start gehen. Jüngst noch bei der Berglauf EM in La Palma über 47 km am Start, ist sie sicherlich sehr motiviert.
Die stärkste Konkurrenz stellen Anna Jansen (Lg90 Ebersberg - Grafting), Dritte der letztjährigen Ultratrail DUV-DM in Suhl und Pamela Veith (TSV Kusterdingen), Drittplatzierte der ersten Ultratrail DM 2019 am Keufelskopf dar.

Bei den Mannschaftswertungen sind die LG Allgäu der TSV Penzberg zu nennen.

ultratrailAnmeldeschluss bei der DM Ultratrail 2022
Noch weniger als 3 Wochen bis zur Deutschen Meisterschaft im Ultrarail beim ZUT in Garmisch


Wenn euch dies bisher entgangen sein sollte, so könnt ihr euch noch bis Sonntag 03. Juli 2022 für die im Rahmen des Zugspitz Supertrails XL ausgeschriebene Deutsche Meisterschaft im Ultratrail 2022 anmelden.

Welche Bedingungen gelten:
Die Deutsche Meisterschaft beinhaltet auch eine 5-Jahres Altersklassenwertung U23, AK35, AK40,…
Genaueres findet ihr in dieser Ausschreibung: Ausschreibung 2022 (PDF)
Um in die Wertung bei der Deutschen Meisterschaft zu kommen, braucht ihr einen Startpass bei einem Leichtathletikverein und müsst bei der ZUT-Anmeldung die DM-Angaben vornehmen.

Was müsst ihr tun:
Geht auf die Homepage des Veranstalters: https://zugspitz-ultratrail.com/die-rennen/supertrail-xl/
Wählt eine der möglichen Anmeldemöglichkeiten aus und wählt bei den Zusatzleistungen die Teilnahme an der deutschen Meisterschaft aus. . (ählt dort die DM-Wertung aus und ergänzt die Angaben StartpassNr, Vereinsbezeichnung und die Einverständiserklärung.
Fertig!

Michael Sommer

6hintroChristian Jakob und Rebecca Lenger siegen in Herne

Die Deutschen Meisterschaften im 6-Stundenlauf 2022 wurden am 22. Mai in Herne ausgetragen. Herausragend war wieder einmal die Leistung vom DUV-Senior der Jahre 2020 und 2021 Werner Stöcker (LG Wittgenstein - TUS Erndtebrück), der unter schwierigen Bedingungen mit 55,290 km einen neuen Weltrekord in der AK M 80 aufstellte.
Bei sonnigem Wetter und auf einer nicht ganz einfach zu laufenden Strecke errangen Christian Jakob (LC Auensee Leipzig) mit 75,15 km und Rebecca Lenger (LG Ultralauf) mit 64,93 km die Titel der DUV-Meister/in im 6 Std-Lauf.

Weiterlesen

Die 6h DUV-Meisterschaften finden am Sonntag in Herne statt

Von DUV-Vizepräsident Michael Sommer

Nachdem die Veranstaltung und damit die DUV-Meisterschaft im 6 Std-Lauf die letzten beiden Jahre leider ausfallen musste, haben sich über 215 Starter in die Teilnehmerlisten eingetragen. Dabei auch 10 Vereine, die um die Mannschaftstitel streiten werden. Hier wird kein Weg an der LG Ultralauf vorbeigehen

Insgesamt ist die Spitze eher schwächer vertreten. Bei den Männern wird kein Weg an Alex Sellner (LG Passau) und Christian Jakob (LC Auensee Leipzig) vorbeigehen. Christoph Lux wird nach seinem Start in Bottrop nicht in Herne starten. Bei den Frauen musste Nele Alder-Baerens (Ultra Sport Club Marburg) leider absagen, doch sind mit Kirsten Althoff (LSF Münster) und Anke Libuda (LG Ultralauf) zwei Podiumsaspiranten am Start. Dazu kommen mit Simone Stöppler (SSC Hanau- Rodenbach) und Marion Braun (SV Germania Eicherscheid) zwei starke Seniorinnen. Bei den Senioren wird Werner Stöcker (LG Wittgenstein-TUS Erndtebrück) den nächsten Angriff auf einen AK-Rekord versuchen.

Nach den 3 Deutschen Ultramarathon Meisterschaften ist die LG Ultralauf mit 75 Punkten klar vor den Laufpartnern aus Berlin (58) und der LG Nord Berlin (53) in Front. Da die LG Ultralauf auch in Herne stark vertreten ist, wird sie hier ihren Vorsprung ausbauen können. Siehe Bundesliga-Auswertung.

Die DUV wünscht allen eine gute Anreise und einen schönen Lauf.